Kindertagespflege

Kleine Hüpfer

Kurze Auflistung meines Betreuungskonzepts


Meine Öffnungszeiten sind von 7 Uhr bis 16 Uhr.Gesunde Ernährung und frische Luft sind für jedes Kind wichtig. Gemeinschaftliche Aktivitäten (wie z.B. Basteln) haben bei mir einen hohen Stellenwert.            Der geregelte Tagesablauf und Bewegungsspiele helfen den Kindern bei der Entwicklung einer gefestigten Orientierung. Die konstruktive Zusammenarbeit im Zwei–Familiensystem ist wichtig, damit das Kind sich sicher und geborgen fühlen kann.                                                                                                 Für mich ist es wichtig, dass ich nicht nur in der Zeit, in der ich Ihren Kindern ein behütetes Zuhause gebe, mich um sie kümmere, sondern auch einen guten Kontakt mit anderen Tagesmüttern / -vätern pflege und regelmäßig Fortbildungen besuche um auf den neusten Stand zu sein.                         Detaillierten Informationen werden in einem Betreuungsvertrag festgehalten. Dieser wird mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch besprochen, sodass die Wünsche beider Seiten berücksichtigt werden.




Eine beispielhafte Eingewöhnungszeit


Die Eingewöhnungszeit ist ein wichtiger Aspekt.
Ohne sie wäre das tägliche Miteinander kaum möglich. Mir ist es sehr wichtig, die Eingewöhnungszeit
auf weitere Tageskinder und meiner Familie abzustimmen.                                                                             Die Eltern sollen sich beim Bringen immer von den Kindern verabschieden, sodass ein Ritual entsteht und die Kinder sich ganz darauf einlassen können.
Die Zeit der Eingewöhnung ist von Kind zu Kind unterschiedlich. In der Regel halte ich es so,
dass es 4 – 5 Treffen gibt, bei denen sich die Abstände der Trennung zwischen Kind und Eltern
immer etwas verlängern.
Die Treffen können individuell auf Eltern und Kind abgestimmt werden, damit sich jeder wohlfühlt.

 

004303